BYONIK®

Byonik® - Kaltlichtlaser-Bio-Lifting
Mit der völlig schmerzfreien Byonik® - Methode ist es gelungen, die Lücke zwischen
professioneller, kosmetischer Anwendung und medizinischer Ästhetik zu schließen.
 Byonik® ist eine Methode, bei der mit einem Zwei-Frequenz-Simultankaltlichtlaser
technologisch gewonnenes Hyaluron-Gel in die Haut geschleust wird.
weiterlesen...

Mein Tipp
Viel Trinken! Denn Die Behandlung wirkt noch nach. Das eingeschleuste Hyaluron ist ein
natürlicher Feuchtigkeitsspender - je mehr Sie der Haut geben um so schöner das Ergebnis.

Zu Beginn Ihrer BYONIK-Behandlung empfehle ich Ihnen mindestens drei Behandlungen
im Abstand von 1-2 Wochen. Im Anschluss ist ein Anwendungsrhythmus von ca. 4 Wochen
zu empfehlen. Daher berate ich Sie gerne individuell, ausführlich und kostenlos.

Die Byonik®Behandlung bietet keinen Soforteffekt. Es sind einige Anwendungen nötig, um ein Hyaluronsäuredepot in der Haut aufzubauen. Nach den Initialbehandlungen geht man in die Erhaltungsphase, das bedeutet eine Auffrischungsbehandlung alle 6 bis 8 Wochen, um den Effekt zu halten. Die Haut bleibt mit diesem Konzept dauerhaft straff, frisch und spiegelt ein gesundes Hautbild wieder.

Ein ausführliches Beratungsgespräch seitens der behandelnden Person und das Unterzeichnen einer Aufklärungs- und Einverständniserklärung  ist Voraussetzung für die Byonik®-Behandlung.